Login



Aktuelles

Sommerferienangebote für Kinder und Jugendliche - Integration Wien

Betreuungsangebot für Wien

 Ferientagesbetreuung in der Karl Schubert Schule (Wiener Kinderfreunde, Abteilung Sonderbetreuung) Ferientagesbetreuung in der Karl Schubert Schule für Kinder und Jugendliche mit Behinderung in den Sommerferien.

Abwechslungsreiches Programm, BetreuerInnenschlüssel (1:2) 

Termine: 04. Juli – 26. August 2016

Ort:  Karl Schubert Schule, Kanitzgasse 1–3, 1230 Wien  
Kosten:  € 127,- pro Woche

(Betreuung und alle Mahlzeiten sind inklusive) 
Information zur Anmeldung: Anmeldung nur von 10.02. – 11.02.2016 bei Frau Sabine Raab unter 01/ 401 25-45 möglich!

Die Anmeldung kann nur telefonisch und zu den angegebenen Zeiten erfolgen: Mittwoch, 10. Februar 2016, 08.00 – 12.00 Uhr, 13.00 – 14.30 Uhr Donnerstag, 11. Februar 2016, 08.00 – 12.00 Uhr 


Anmeldung, Information & Kontakt:  Frau Sabine Raab Tel.: 01/401 25-45

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

http://wien.kinderfreunde.at/Bundeslaender/Wien/Unser-Angebot/Ferien/Ferien-mitbehinderten-Kindern-und-Jugendlichen/Ferientagesbetreuung-Wien  

 Download Betreuungsangebot (pdf)

 

Betreuungsangebot ausserhalb von Wien

 Zwei bzw. drei Turnusse im August mit fünf oder zehn Übernachtungen für jeweils 14 Wiener Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 6 und 18 Jahren. Die Gruppe reist gemeinsam im Reisebus zum Urlaubsort und wieder zurück und wohnt im JUFA Gästehaus Leibnitz. Die TeilnehmerInnen erwartet ein ansprechendes Ferienprogramm mit vielen Aktivitäten und Ausflügen in die Natur.

    

Termine & Kosten: Turnus 1 (10 Tage):  14. – 24. August 2016 14 Kinder und Jugendliche von 6 – 18 Jahren (darunter 2 RollstuhlfahrerInnen), 
   
Turnus 1:  Da es sich um einen längeren Ferienaufenthalt handelt, soll es nicht der erste Aufenthalt für Kinder ohne Eltern oder Bezugspersonen sein. Darüber hinaus richtet sich der Turnus an jene Kinder, die bereits selbstständiger sind. 

Kosten:  € 990,- (alles inklusive); zusätzlich sind € 25,- Taschengeld pro Kind erforderlich 

Hinweis: Fördermöglichkeit – bitte mit Frau Sabine Raab besprechen!  


Turnus 2 (5 Tage) 28. August – 02. September 2016 14 Kinder und Jugendliche mit Behinderung von 6 bis 18 Jahren (darunter 2 RollstuhllfahrerInnen) 
Kosten:  € 495,- (alles inklusive); zusätzlich ca. € 15,- Taschengeld pro Kind erforderlich Hinweis: Fördermöglichkeit – bitte mit Frau Sabine Raab besprechen! 


Ort: Turnus 1 und 2 im JUFA Gästehaus Leibnitz (Steiermark) 

 
Anmeldeschluss:  spät. 04. Februar 2016 mit ausgefülltem Anmeldformular (dieses erhalten Sie bei Frau Sabine Raab)  Achtung: Anmeldung ist nur schriftlich und mit dem entsprechenden Anmeldeformular möglich. 


Information & Kontakt
:  Frau Sabine Raab Tel.: 01/401 25-45

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Homepage: http://wien.kinderfreunde.at/Bundeslaender/Wien/Unser-Angebot/Ferien/Ferien-mitbehinderten-Kindern-und-Jugendlichen/Sommercamp-fuer-Kinder-und-Jugendliche-mitBehinderungen  

 

  Download Betreuungsangebot (pdf)

 

 

 

 

AKH - TAG DER EPILEPSIE Kinder und Jugendliche

Tag der Epilepsie

Die Epilepsie Interessensgemeinschaft Österreich und das Institut für Epilepsie veranstaltet in Zusammenarbeit mit Frau Prof. M. Feucht am  

Samstag, den 27. Februar 2016

 von 09:00 – 15:00 Uhr   

am AKH Wien,  

den 11. Österreichischen Tag der Epilepsie.

 Schwerpunkt der Veranstaltung 2016 ist „Kinder und Jugendliche“.

 

Vorträge und Beratung zu den Themen:

Was ist Epilepsie? Kann man Epilepsie behandeln? Können Kinder mit Epilepsie zur Schule gehen? Wie wirkt sich Epilepsie auf den Alltag aus? Was bedeutet Epilepsie für die Familie? (Programm im Anhang.) Nach wie vor ist Epilepsie aus Unwissenheit und Angst ein Diskriminierungsgrund. Vorurteile verhindern die Integration Betroffener und Verursachen eine soziale Ausgrenzung in unserer Gesellschaft! Außerdem werden zahlreiche Aussteller wie KIB – children care, Lobby4Kids, Maltesers Care-ing uvm. mit einem Stand vertreten sein.

Anmeldung ab sofort unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Programmdetails unter www.epilepsie-ig.at.

Das Angebot richtet sich an Betroffene, Angehörige und andere Interessierte, die im privaten oder berufl ichen Bereich mit Epilepsie konfrontiert sind.

 

Download Einladung und Tagungsprogramm (pdf)